Es wird noch spannender!

Das Perfektionstraining ist die ideale Ergänzung unseres kompakten Basistrainings. Denn Sie haben hier die Gelegenheit, das Erlernte zu vertiefen, bei höheren Geschwindigkeiten intensiver zu üben und noch mehr Neues zu erfahren. Auf dem Programm stehen – zusätzlich zu den Übungen aus dem Basistraining – Aquaplaning, Spurwechseltraining und Handlingparcours mit unterschiedlichen Kurvenkombinationen und Steigungen bzw. Gefällen.

Es wird also noch spannender! Wer clever ist, bucht gleich beide Tagestrainings und darf sich auf zwei perfekt aufeinander abgestimmte Trainings freuen, die ihm im Alltag auf unseren Straßen deutlich mehr Sicherheit verleihen. Selbstverständlich gilt auch hier: Der Spaß kommt nicht zu kurz!

 

Beginn ab ca. 09.30 Uhr

  • Begrüßungssnack im Fahrsicherheitszentrum

  • Theoretische Einweisung

  • Praxistraining Teil 1

  • Mittagspause mit Lunchbuffet

  • Praxistraining Teil 2

  • Abschlussbesprechung mit Kaffee

Ende ab ca. 17.15 Uhr

  • Theoretische Einweisung in die wichtigsten fahrphysikalischen Zusammenhänge

  • Praxistraining mit Optimierung der Sitzposition im Slalom-Parcours

  • Simulierte Gefahrensituationen: Bremsmethoden, Kurvenfahren, Abfangen eines schleudernden Fahrzeugs, Ausweichen von Hindernissen auf unterschiedlichen Straßenbelägen

  • Zusatzbestandteile Perfektionstraining: Höhere Geschwindigkeit bei allen Übungen. Aquaplaning, Spurwechsel und Handlingparcours mit unterschiedlichen Kurvenkombinationen sowie Steigungs- und Gefällestrecken

  • Ganztägiges Ergänzungstraining zum Basistraining

  • Großer Praxisteil auf hohem Niveau

  • Training unter Anleitung professioneller ŠKODA Instruktoren

  • Verpflegung, inklusive nichtalkoholischer Getränke

  • Fahrtrainingsdiplom

 

Termine und Preise

Leider nicht mehr buchbar.
Tragen Sie sich in die Warteliste ein, wir benachrichtigen Sie, sobald neue Termine buchbar sind.

Zur Warteliste


Leider nicht mehr buchbar.

Tragen Sie sich in die Warteliste ein, wir benachrichtigen Sie, sobald neue Termine buchbar sind.

Zur Warteliste


Gruppenstärke je Event: Mindestteilnehmerzahl 10 Fahrer + Beifahrer / Maximalteilnehmerzahl 13 Fahrer + Beifahrer